neue Trauergruppe ab April 2021

Mit Vertrauen und Lebendigkeit der Trauer und den Tränen begegnen!

Der ambulante Hospizdienst Much bietet ab April 2021 wieder eine Trauergruppe mit 7 aufeinanderfolgenden Terminen – in Verbindung mit einem kleinen Spaziergang an.

Trauer ist eine angeborene Fähigkeit des Menschen, sie will gesehen, angenommen und verstanden werden.

Verschließen Sie sich nicht mit ihrer Trauer, suchen und nutzen Sie die Chance, gemeinsam mit anderen Menschen in gleicher Situation in Kontakt zu kommen.
In der Gemeinschaft finden Sie nicht nur Gleichgesinnnte, Sie kommen auch mit der Kraft und den Möglichkeiten der anderen Teilnehmer in Berührung.

Herzlich willkommen sind Menschen, die nach einer Verlusterfahrung neue Wege suchen und sich in ihrer Situation besser verstehen und orientieren möchten.

Hier finden Sie noch die Termine für die in April 2020 gestartete Trauergruppe.
Genauere Termine für 2021 erfolgen im Frühjahr 2021.

Die Termine der Gruppentreffen in 2020:

Mittwoch, der 22. April
Mittwoch, der 20. Mai
Mittwoch, der 17. Juni
Mittwoch, der 22. Juli
Mittwoch, der 19. August
Mittwoch, der 16. September
Mittwoch, der 21. Oktober

Die Treffen beginnen jeweils um 17.00h am Rewe Parkplatz Much.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei uns im Büro – wir laden Sie zu einem persönlichen Gespräch vor Beginn der Treffen ein.

Hilla Schlimbach (Koordinatorin amb. Hospizdienst Much)