Monatliche Themenrunde für Angehörige, Mitarbeiter und Interessierte

1 x monatlich finden im Klostersaal des AZURIT Seniorenzentrums Altes Kloster in Much regelmäßig Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen statt. Gemeinsam haben der ambulante Hospizverein Much e.V. und das AZURIT Seniorenzentrum diese Themenrunden ins Leben gerufen, um mit Angehörigen, Mitarbeitern und allen interessierten Menschen in Much und Umgebung Informationen und Erfahrungen zu teilen.

Folgende Themen sind geplant: jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr

Dienstag 27. SeptemberTrauer und Verlust im Alter Abschied von Fähigkeiten und Möglichkeiten

Jeder, der sich mit dem Alter auseinandersetzt oder Menschen in hohem Alter begleitet, weiß – dass der Verlust von Fähigkeiten, Freunden und vielen anderen Dingen eine Reaktion der Traurigkeit auslösen kann.

Das ist ein ganz normaler Prozess und es ist schade, dass Trauer und Veränderungen im Alter gesellschaftlich so wenig Erlaubnis bekommen.

Vielen Menschen fällt es schwer, offen darüber zu sprechen und sich auszutauschen. Die Annahme von Hilfe oder der Einzug in ein Pflegeheim wird häufig als beschämend wahrgenommen.

Wir möchten Sie zu einem offenen Austausch einladen und Ihnen die Möglichkeit geben –

  • die Annahme von Hilfen oder den Einzug ins Pflegeheim auch als Chance zu sehen
  • mit Ihnen gemeinsam die positiven und schönen Seiten des Alters anzuschauen

Eingeladen alle Interessierte, die Bewohner und Angehörige des Azurits

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Dienstag 25. Oktober  – Mein Leben im Rückblick

– ein Grund zur Dankbarkeit …………„Wir finden es gut, über solch wichtige Themen mit anderen interessierten Menschen zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen“, so AZURIT Hausleiterin Christine Kaufmann. „Wir hoffen auf rege Teilnahme und freuen uns auf anregende und konstruktive Gespräche.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.